Mehr Barrierefreiheit mit EasyChirp

Der Twitter Web Client EasyChirp – http://www.easychirp.com/ – steht für mehr Barrierefreiheit bei Twitter.

Er bietet die folgenden Features:

Barrierefreiheit:

Alle Links und alle Funktionen sind vollständig per Tastatur bedienbar.

  • Einfaches, durchgängiges Layout und klare Navigation.

  • Überschriften und Seitentitel für optimale Zugänglichkeit.

  • Ajax-Aktionen schließen mit einer Benachrichtigung (Java Script oder ARIA) des Nutzers ab, die über das Ergebnis der Aktion informiert.

  • Große Schrift und hohe Farbkontraste.

  • Bei Textvergrößerung bleibt das Layout erhalten.

  • Zugriffstasten (native Kurzbefehle) für Hauptmenüeinträge.

  • Formulare und Datentabellen sind für optimale Zugänglichkeit ausgezeichnet.

  • Semantischer Code, schlank und folgt den besten Verfahren für Webstandards.

  • ARIA wird durchgängig verwendet einschließlich Landmark-Rollen, Alert-Rollen und Liveregions für dynamische Zeichenzählung.

  • Ein Sprungnavigation zum Hauptinhalt steht für Tastaturnutzer bereit, außerdem ein „zur Anmeldung springen“-Link auf der Startseite.

  • Funktioniert mit und ohne JavaScript.

  • Arbeitet mit Assistiver Technologie zusammen, einschließlich Screenreader, Bildschirmvergrößerung, Braillezeilen, Textbrowsern und nahezu jedem webfähigen Gerät.

Hauptfunktionen:

  • Bilder twittern mit einer Überschrift und einer Bildbeschreibung.

  • Wenn ein Tweet verfasst wird, werden die Zeichen gezählt und URLs können gekürzt werden (entweder mit bit.ly oder mit weba.im).

  • Zusätzlich zu Retweets, dem Zitieren von Tweets und der Beantwortung können Anwender auch an alle antworten und Tweets e-mailen.

  • Betrachten, abonnieren und erstellen von Twitter-Listen.

  • Tweets und Nutzer suchen (und Suchtipps).

  • Hinzufügen, Löschen und erneutes Aufrufen von gespeicherten Suchen.

  • Grundlegende Profileinstellungen einschließlich der Änderung des Avatars sind möglich.

  • Einfaches Aufrufen des Nutzerprofils und der Zeitleiste.

  • Zeigt Tweets als Gesprächsstrang.

  • Tweets enthalten verlinkte Hashtags und Nutzernamen.

  • Einfaches Bearbeiten eines Tweets beim Antworten und Zitieren.

  • Sehen Sie, wem Sie folgen und wer Ihnen folgt.

  • Blockieren von Nutzerkonten.

  • Die Anzahl der Retweets wird zu jedem Tweet angezeigt (wenn 1 oder mehr).

  • Sehen Sie Ihre Retweets und wer Ihre Tweets retweetet.

  • Sehen Sie im Nutzerprofil, ob ein Nutzer Ihnen folgt.

  • Schauen Sie sich die aktuellen Twitter-Trends an.

  • Ein Link zu Twitter steht bereit, um Details zu einem Tweet anzuzeigen sowie eigene und abonnierte Listen zu betrachten.

  • Unterstützt alle Bildschirmauflösungen, ideal für Desktopcomputer, Tablets und Mobilgeräte.

  • Unterstützt alle Browser: IE8+, Firefox, Safari, Opera und Chrome.

Die englischsprachige Seite lässt sich auch auf Deutsch umstellen.

Sehende wie Blinde, schaut Euch den Client bitte mal genauer an und gebt mir ein Feedback. Danke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s